12 Jahre hervorragendes persönliches Engagement

Presse

Im Namen des SPD-Kreisverbandes dankten Parlamentarischer Staatssekretär Florian Pronold MdB und SPDKreisvorsitzender Dr. Bernd Vilsmeier Andrea Bruckmeier (mi.) sehr herzlich für ihr langjähriges hohes persönliches Engagement für die SPD in Dingolfing-Landau.

SPD-Kreisverband sagt Andrea Bruckmeier herzlich Dankeschön
Dingolfing-Landau.
Am vergangenen Freitag hatte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesumweltministerium
Florian Pronold MdB die Vorstände der beiden SPD-Kreisverbände aus Rottal-Inn und Dingolfing-
Landau in den Vilstaler Hof nach Rottersdorf zur Jahresabschlussfeier eingeladen. Darunter waren
der Fraktionsvorsitzende der SPD im Kreistag Dingolfing-Landau und 2. Bürgermeister der Gemeinde
Mengkofen, Sepp Koch, und der SPD-Kreisvorsitzende und Kreisrat Dr. Bernd Vilsmeier, begleitet von
vielen SPD-Vorstandsmitgliedern.

Florian Pronold berichtete von der Arbeit in der großen Koalition. Die SPD gibt in dieser großen
Koalition den takt vor, in vielen Bereichen ist die SPD die treibende Kraft, sagte Pronold. So konnte
der gesetzliche Mindestlohn durchgesetzt werden. Ab dem 1. Januar 2015 haben alle volljährigen
Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einen gesetzlichen Anspruch auf einen Mindestlohn von 8,50 €
pro Stunde. Weiterhin konnten deutliche Verbesserungen bei der Rente erreicht werden, so bei der
Erwerbsminderungsrente und Mütterrente. Zudem können Arbeitnehmer nach 45 Beitragsjahren ab
63 Jahren abschlagsfrei in Rente gehen. Ein deutliche Handschrift konnte die SPD bei der
Familienpolitik, Gleichstellung, Pflege, den Mietpreisen und bei der Energiewende, trotz des zähen
Widerstandes durch die CDU/CSU, erreichen.
Im der Jahresabschlussfeier wurde die langjährige Mitarbeiterin im Landauer Abgeordnetenbüro von
Florian Pronold MdB, Andrea Bruckmeier aus Vilshofen, verabschiedet. Seit dem Einzug von Pronold
in den Bundestag 2002 organisierte und koordinierte Andrea Bruckmeier die Arbeit und die Termine
von Florian Pronold im Wahlkreis und Niederbayern. Sie war in den vergangenen 12 Jahren auch
erste Anlaufstelle für die Sorgen und Anliegen der Bürger. Herausragend war und ist ihr
ehrenamtliches Engagement in ihrer Freizeit für die SPD im Landkreis und in Niederbayern, da ihr die
Inhalte sozialdemokratischer Politik ein Herzensanliegen sind. Dafür und für ihre stete Bereitschaft
sich für andere einzusetzen sagten Florian Pronold und Dr. Bernd Vilsmeier Andrea Bruckmeier sehr
herzlich Dankeschön und ehrten sie dafür mit kleinen Geschenken. Beide wünschten Andrea
Bruckmeier alles gute und viel Erfolg bei ihren neuen beruflichen Herausforderungen.

 
 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 657981 -